24 Stunden-Betreuung im eigenen Haus

Pflege mit Herz, Gefühl und Verstand

Personenbetreuung Stöckl

24 Stunden-Betreuung im eigenen Haus

Pflege mit Herz, Gefühl und Verstand

Ent­gelt­ge­stal­tung:

Die Kos­ten für Ihre Per­so­nen­be­treu­ung set­zen sich aus 2 Kom­po­nen­ten zu­sam­men:
• aus dem Be­treu­ungs­ent­gelt (= Ta­ges­satz der Be­treu­er mit evtl. Auf­preis für be­son­de­ren Pfle­ge­auf­wand), wel­ches je­weils in Bar an die Be­treu­er aus­zu­zah­len ist
• und aus dem Ver­mitt­lungs­ent­gelt (= pau­scha­le Un­kos­ten- & Auf­wands­ent­schä­di­gung), wel­ches je Ka­len­der­mo­nat, also mo­nat­lich auf unser Fir­men­kon­to zu über­wei­sen ist.

Es sind keine wei­te­ren Ent­gel­te zu zah­len (keine extra Ent­gel­te für Fahr­ten, keine Ex­tra­ent­gel­te für So­zi­al­ver­si­che­run­gen, etc.). Nur an Weih­nach­ten, Sil­ves­ter und Os­tern fal­len un­we­sent­li­che (da ein­ma­li­ge) Bo­nus­zah­lun­gen (Euro 250,00/50,00/150,00) für un­se­re Pfle­ger an.

Zah­lungs­mo­da­li­tä­ten zum Be­treu­ungs­ent­gelt:

Die Be­treu­er er­hal­ten ihr Be­treu­ungs­ent­gelt zwar aus­schließ­lich nach tat­säch­li­chen Be­treu­ungs­ta­gen, je­doch bei ge­rin­ge­rer An­we­sen­heit als 3 Wo­chen zu­sätz­lich Euro 200,00. Diese Re­ge­lung dient zur Ab­si­che­rung un­se­rer Pfle­ger. Die­sen ent­ste­hen näm­lich be­reits auf­grund ihre An­rei­se und An­mel­dung Un­kos­ten in der Grö­ßen­ord­nung von etwa Euro 340,00 bis Euro 540,00 aus 2 x Fahrt­geld (Hin- und Re­tour­fahrt) und 1 - 2 x So­zi­al­ver­si­che­rung (für wo­mög­lich 2 be­tei­lig­te Ka­len­der­mo­na­te). Das ge­sam­te ge­büh­ren­de Ent­gelt ist den Be­treu­ern je­weils bis zum 5. des Fol­ge­mo­nats, je­den­falls aber vor Ab­rei­se zu ent­gel­ten. Für das er­hal­te­ne Ho­no­rar stel­len un­se­re Pfle­ger Ho­no­rar­no­ten, wel­che die zu be­treu­en­den Per­so­nen auch für et­wai­ge Steu­er­er­klä­run­gen ver­wen­den kön­nen.

Zah­lungs­mo­da­li­tä­ten zum Ver­mitt­lungs­ent­gelt:

Das Ver­mitt­lungs­ent­gelt rich­tet sich nach dem von Ihnen ge­wähl­tem Ser­vice­pa­ket. Es ist auch für Teile von Ka­len­der­mo­na­ten zur Gänze zu ent­rich­ten und eben­falls, je­weils bis spä­tes­tens zum 5. des fol­gen­den Ka­len­der­mo­nats, im Nach­hin­ein.

Kos­ten für die Mit-Be­treu­ung einer 2-ten Per­son:

Oft wird ge­wünscht auch den Le­bens­part­ner bzw. die Le­bens­part­ne­rin der zu pfle­gen­den Per­son (oder eine an­de­re 2-te Per­son) mit­zu­ver­sor­gen, mit zu pfle­gen, oder ein­fach nur für diese Per­son mit­zu­ko­chen (oder den Haus­halt mit­zu­füh­ren). Auch das er­mög­li­chen un­se­re Pfle­ger. Spre­chen sie mit uns. Es ent­ste­hen dar­aus nur ge­ring­fü­gi­ge Mehr­kos­ten. Un­se­re Be­treu­er ver­rech­nen für die ein­zel­ne Dienst­leis­tung, eine 2-te Per­son be­tref­fend, le­dig­lich klei­ne­re bis mitt­le­re, pau­scha­le Zu­satz­ent­gel­te. Diese pau­scha­len Zu­satz­ent­gel­te sind aus einer Ta­bel­le er­sicht­lich, die wir Ihnen gerne im per­sön­li­chen Ge­spräch zur Ver­fü­gung stel­len, oder bei Be­darf mai­len oder faxen. Auf­grund er­höh­ten Er­klä­rungs­be­darfs wur­den diese "Ta­ri­fe für Dop­pel­be­treu­ung" je­doch nicht auf un­se­re Home­page ge­stellt. Wir er­su­chen um Ver­ständ­nis!

Kos­ten­rech­ner (für die durch­schnitt­li­chen Brut­to-Ge­samt­kos­ten):

Hier ge­lan­gen sie zu un­se­rem Kos­ten­rech­ner.

Kostenrechner

Un­se­re Ser­vice­pa­ke­te (samt je­wei­li­gem Ver­mitt­lungs­ent­gelt):

Hier ge­lan­gen sie zu un­se­ren Ser­vice­pa­ke­ten.

Servicepakete